Logo

miteinander - füreinander - gemeinsam

Die Waldjugendspiele


Am Montag, den 23.09.2013, haben wir, die Klasse 4 d aus Schwaney, zusammen mit den Kindern aus der 4a, b und c aus Altenbeken und Buke gemeinsam die Waldbundesjugendspiele gemacht. Zuerst sind wir mit dem Bus nach Altenbeken in den Wald gefahren. Dort gab es zehn Stationen. Es gab verschiedene Gruppen. Sie kamen alle der Reihe nach dran. Wir waren die „Nachtaktiven Eulen“. An der ersten Station mussten wir Blätter erkennen. Bei der Station 2 waren ausgestopfte Tiere zu finden. Dann ging es um Holzscheiben. Bei der 4. Station mussten wir alle auf einem Holzstamm stehen. Danach ging es um das Transportieren von Holz und wir waren gut in der Zeit. Danach haben wir Holztürme gestapelt. Wir haben sehr hohe geschafft. Mit einem Seil sind wir an einer anderen Station den Berg hochgeklettert. Das war echt schwierig, weil es so glitschig war. Tannenzapfenwerfen von einem echten Hochsitz aus war dann die nächste Aufgabe. Weiter ging es mit einem Informationsständer. Dort mussten wir Fragen beantworten. An der letzten Station haben wir gemeinsam eine Brücke gebaut, um an einen Schatz zu kommen. Zum Schluss waren wir noch eine Weile am Lagefeuer. Auf dem Platz dort gab es auch eine große Holzspinne zum Sitzen als Klassenraum. Zum Abschied gab es von Förster ein Geschenk. Dann sind wir wieder nach Hause gefahren.



Lucas, Merle, Annika und Ma



Du bist der/die 128,737. Besucher/in seit Dezember 2013

© 2020 Gemeinschaftsgrundschule Egge  • • Impressum • • •