Logo

miteinander - füreinander - gemeinsam


[a-g][h-z][lesetipps][hausaufgaben][krankheiten]


Ausschnitt Hausaufgabenkonzept

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass bei allem Bemühen der Beteiligten letztlich die Verantwortung für die Erledigung der Hausaufgaben bei den Schülerinnen und Schülern und deren Erziehungsberechtigten liegt.

Eltern sorgen für einen festen, ruhigen und aufgeräumten Arbeitsplatz
sorgen für ein störungsfreies Umfeld (Radio, Fernseher etc. sind ausgeschaltet)
sorgen für einen festgelegten, mit den Kindern vereinbarten Zeitraum (Regelmä├čigkeit)
unterstützen die Kinder bei der selbstständigen Erledigung der Hausaufgaben
sorgen dafür, dass nachzuholende Aufgaben erledigt werden
helfen ihren Kindern dabei, den Schulranzen/die Schultasche aufzuräumen
erneuern ggf. die Arbeitsmaterialien
kontrollieren und leeren täglich die Postmappe
wenden sich bei Fragen oder Problemen an die Klassenlehrerin ihres Kindes
kontrollieren die Hausaufgaben ihrer Kinder auf Vollständigkeit und angemessene und weitgehend korrekte Ausführung und würdigen ihre Arbeit (nachträgliche gemeinsame Fehlerkorrektur ist durchaus möglich und auch erwünscht).
Schüler notieren sich ihre Hausaufgaben selbstständig (Hausaufgabenheft).
überprüfen, ob sie die Aufgabenstellung verstanden haben und fragen ggf. nach.
sorgen dafür, dass sie die notwendigen Materialien haben.
konzentrieren sich auf ihre Arbeit.
arbeiten zügig, ordentlich, selbstständig und zielgerichtet in der ihnen zur Verfügung stehenden Zeit.
erledigen die Aufgaben so gut sie können und wissen, wo sie Hilfe erhalten und finden.
holen vergessene Hausaufgaben nach und zeigen sie unaufgefordert ihrem Lehrer oder ihrer Lehrerin.
geben schriftliche Informationen sofort an ihre Eltern weiter.
zusätzlich für Schüler der OGS Sie fertigen die Hausaufgaben in Stillarbeit an.
Sie nehmen Rücksicht auf ihre Schulkameraden.
Sie zeigen auf, wenn sie Hilfe brauchen oder ihre Hausaufgaben beendet haben.
Sie erledigen mündliche Hausaufgaben, wie z.B. Blitzrechnen, Auswendiglernen, Lesen etc. zu Hause.

Organisatorisches

Hausaufgaben werden vom Lehrpersonal mit einheitlichen Abkürzungen, Symbolen und Farben notiert. Die aufgeführten Vereinbarungen gelten für alle Kinder, die seit dem Schuljahr 2013/2014 eingeschult worden sind.

Mathe M Deutsch D
Mathebuch B Lesebuch LB
Mathe-Arbeitsheft AH Sprachbuch SPB
Arbeitsblatt AB Wörterbuch WB
Farbe des Schnellhefters blau Arbeitsblatt AB
    Farbe des Schnellhefters rot
Sachunterricht SU Englisch E
Arbeitsblatt AB Pupil's Book (Englischbuch) PB
Farbe des Schnellhefters grün Activity Book (Arbeitsheft) ACB
    wordbook (Wörterbuch) WB
    worksheet (Arbeitsblatt) WS
    Farbe des Schnellhefters lila
Religion R Musik MU
Arbeitsblatt AB Arbeitsblatt AB
Farbe des Schnellhefters gelb Farbe des Schnellhefters weiss
Kunst K Wochenplan WP
Arbeitsblatt AB Farbe des Schnellhefters orange
Farbe des Schnellhefters schwarz

In der 1. Klasse werden vereinfachte Symbole, welche das Fach kennzeichnen, als Notierungshilfe genutzt:

- eine gemalte Lesebrille (Lesebrille) für die Lesehausaufgabe

- ein gemalter Stift (Bleistift) für die Schreibhausaufgabe

- das Pluszeichen (Plus-Zeichen) für die Mathehausaufgabe


[a-g][h-z][lesetipps][hausaufgaben][krankheiten]








Du bist der/die 125,709. Besucher/in seit Dezember 2013

© 2020 Gemeinschaftsgrundschule Egge  • • Impressum • • •